www.sporttippsheute.com - Sport Informationen, Tipps, Wetten und Quoten

Real Madrid – Borussia Dortmund Quoten zum letzten Gruppenspiel

Champions League TippsChampions League 2016/17 – 6. Spieltag: Real Madrid – Borussia Dortmund

In der Champions League bekommen es am letzten Spieltag der Gruppenphase gleich alle vier Bundesligisten mit top Gegnern zu tun. Doch während es für die Bayern, Leverkusen und Gladbach um nichts mehr geht, geht es für den BVB zumindest ein bisschen um die Wurst. Bei Real Madrid reicht Borussia Dortmund bereits ein Punktgewinn, um den Titelverteidiger in der Endabrechnung hinter sich zu lassen. Damit würde sich Dortmund zugleich als einziger deutscher Vertreter den Gruppensieg zu sichern.

Real Madrid – Dortmund Quoten

Vor diesem prestigeträchtigen Erfolg kündigt sich für die Dortmunder zunächst einmal aber ein Abend voller Blut, Schweiß und Tränen an. Auch die Wettanbieter wissen aus Erfahrung, dass ein Gastspiel beim Tabellenführer der Primera Division eine richtig harte Nummer ist. Die deutliche Favoritenstellung der Hausherren lässt deshalb fürchten, dass das Spießrutenlaufen deutscher Mannschaften auf der Iberischen Halbinsel am Mittwochabend (20:45 Uhr) fortgesetzt wird.

Sieg Real:

Obwohl sich Real Madrid in der Gruppe F in der Verfolgerrolle befindet, steuern die Madrilenen auf einen historisch guten Jahresabschluss zu. Seit es Anfang April letztmals eine Niederlage setzte, blieben die Königlichen 43 Pflichtspiele in Folge unbesiegt. Eine solche Stabilität wird nun natürlich auch vor einem kleinen Endspiel mit einem kräftigen Vertrauensvorschuss der Buchmacher belohnt. Mehr als eine Quote von 1,90 bei Interwetten ist bei einem Heimsieg deshalb nicht drin.

Remis:

Ganz anders sieht dagegen die Sache aus, wenn der BVB nach einem Unentschieden das Bernabeu-Stadion als gefühlter Sieger verlässt. Immerhin wird die Verteidigung der Tabellenführung von Tipico mit einer Top-Quote von 4,00 veredelt. Hier spiegelt sich offensichtlich wider, dass sich die Auswärtsbilanz der Borussen zuletzt als unbedingt ausbaufähig erwies – mit Niederlagen in Leipzig, Leverkusen und Frankfurt blieben die Schwarzgelben auf nationaler Ebene schon bei deutlich weniger ruhmreichen Mannschaften hinter den Erwartungen zurück.

Sieg Dortmund:

Angesichts der in der Fremde regelmäßig zu beklagenden Leistungsschwankungen scheint die Siegquote von 4,20 des Topanbieters Bet365 dagegen fast schon etwas zu knapp bemessen zu sein. Dies gilt nicht zuletzt auch deshalb, weil in der Vergangenheit noch nie ein dreifacher Punktgewinn bei Real Madrid gelang. Die bisherigen fünf Gastspiele im Bernabeu haben die Westfalen mit einer ernüchternden Bilanz von vier Niederlagen und einem Unentschieden zu Ende gebracht.

Über-Unter-Quoten Real – Dortmund

Wenngleich die Vorzeichen dem BVB einen ziemlich komplizierten Ausflug in Aussicht stellen, können sich die Dortmunder Fans doch aber auf einen richtig ereignisreichen Abend freuen. Schließlich hatte schon das 2:2 im Hinspiel zwischen Dortmund und Real das Herz eines jeden Fußballfans erfreut. Da in neun der bislang zehn absolvierten Duelle mindestens zwei Tore fielen, dürfte es auch am Mittwoch nicht an heißen Torraumszenen mangeln. Daher wird sich eine Über-/Unter-Wette auf eine torreiche Begegnung geradezu lohnen.

Es fallen höchstens 2 Treffer: Best-Quote von 2,7 bei Betsafe
Es fallen mindestens 3 Treffer: Best-Quote von 1,5 bei Tipico
Es fallen mindestens 4 Treffer: Best-Quote von 2,38 bei BetVictor

6. Spieltag

Di., 06.12., 20:45 Uhr, Gruppe C: Barcelona – Bor. Mönchengladbach
Di., 06.12., 20:45 Uhr, Gruppe D: Bayern München – Atletico Madrid
Mi., 07.12., 20:45 Uhr, Gruppe E: Bayer 04 Leverkusen – AS Monaco
Mi., 07.12., 20:45 Uhr, Gruppe F: Real Madrid – Borussia Dortmund