www.sporttippsheute.com - Sport Informationen, Tipps, Wetten und Quoten

Hammer-Duell im CL Viertelfinale: Bayern gegen Real Madrid

Bayern gegen Real QuotenChampions League Viertelfinale 2016/17: FC Bayern – Real Madrid

Erstaunlicherweise kamen die Bayern und Real in der Gruppenphase nur auf dem zweiten Platz ins Ziel. Nun mutet das direkte Aufeinandertreffen im Viertelfinale trotz allem wie ein gefühltes Endspiel an. Immerhin dürfte damit zu rechnen sein, dass sich der Sieger dieses Duells dann auch am 3. Juli im Millennium Stadium zu Cardiff bewähren darf. Umso erfreulicher ist es deshalb, dass die Wettanbieter bei den Aufstiegswetten die deutsche Titelhoffnung vorne sehen. Während es etwa Betsafe bei einem Durchmarsch der Münchener bei einer Quote von 1,72 bewenden lässt, wäre die Halbfinal-Teilnahme der Königlichen bei Tipico für eine starke Quote von 2,25 gut.

Bayern gegen Real Madrid Quoten zum Viertelfinale

Bevor jedoch im ehrwürdigen Bernabeu die endgültige Entscheidung fällt, stehen am Mittwochabend (20:45 Uhr) zunächst einmal die 90 Minuten in der Allianz-Arena auf dem Programm. Diesbezüglich kann es natürlich nicht verwunden, dass die Buchmacher den FC Bayern gegen Real vor allem hier in der Bringschuld sehen.

Sieg Bayern:

Bayern hatte in den letzten Duellen gegen spanische Mannschaften nicht sonderlich viel Glück gehabt. Und trotz der Pleitenserie unter Pep Guardiola eilt den Münchenern auf der Iberischen Halbinsel aber noch immer der Ruf einer „bestia negra“ voraus. Da in den bisherigen elf Heimspielen gegen Real Madrid ziemlich geniale neun Siege entsprangen, hat sich der Bundesligist vor allem an der Isar jede Menge Respekt verschafft. Und die von Interwetten offerierte Top-Quote von 1,85 lässt vermuten, dass sich daran so schnell auch nichts ändern wird.

Unentschieden FCB – Real:

Bereits eine Punkteilung dürfte wohl unweigerlich dazu führen, dass die Quoten für einen Aufstieg der Bayern vor dem Rückspiel regelrecht durch die Decke gehen. Schließlich stellen sämtliche Prognosen darauf ab, dass die Mannschaft von Carlo Ancelotti in der spanischen Hauptstadt zumindest von einem kleinen Vorsprung zehren kann. Dennoch würde freilich auch ein Remis in der Allianz-Arena jede Menge Gewinner produzieren. Während Real mit einem solchen Zwischenstand der Titelverteidigung näherkommt, nehmen treffsichere Tipper beim Bookie Tipico den 3.9-fachen Wetteinsatz in Empfang.

Sieg Real:

Der spanische Tabellenführer hat erst ein einziges Mal in München gewinnen können. Der vor drei Jahren in den bayrischen Boden gerammte 4:0-Erfolg hat sich dafür umso unauslöschlicher in das kollektive Gedächtnis eingebrannt. Wenngleich mittlerweile einige Protagonisten die Seiten wechselten, kann sicherlich nicht ausgeschlossen werden, dass die Madrilenen die Erinnerung an jene Gala nun abermals zu Höchstleistungen motiviert. Die neuerliche Erstürmung der süddeutschen Festung wird von Bet-at-home mit einer Topquote von 4,34 qoutiert.

Eine Ergebniswette auf Bayern gegen Real tippen

Lassen die recht eindeutigen Quoten auf einen vorentscheidenden Sieg der Bayern hoffen, werden allzu hohe Erwartungen von der unbestechlichen Statistik gedämpft. Denn wenngleich Heimsiege in diesem Duell schon immer zum guten Ton gehörten, wurde in aller Regel nur ein knapper Vorsprung ins Ziel gebracht. Bemerkenswerterweise bekamen die letzten fünf Münchener Siege dabei stets einen 2:1-Erfolg zu sehen. Das kann durchaus als Hinweis auf eine lukrative Ergebniswette verstanden werden:

Der FC Bayern gewinnt mit 2:1: Best-Quote von 8,5 bei Bet365
Bayern siegt mit exakt 1 Tor Vorsprung: Best-Quote von 4,2 bei Bet3000
Bayern siegt mit mindestens 2 Toren Vorsprung: Best-Quote von 3,0 bei Tipico

Champions League Achtelfinale, Hinspiele

Dienstag, 11.04., 20:45 Uhr
Borussia Dortmund – AS Monaco
Juventus Turin – FC Barcelona
Mittwoch, 12.04., 20:45 Uhr
Bayern München – Real Madrid
Atletico Madrid – Leicester City

Real Madrid hat am letzten Spieltag der spanischen Primera Division nur 1:1 gegen Atletico gespielt. Der FC Bayern hat hingegen Borussia Dortmund mit 4:1 nach hause geschickt. Die Favoritenrolle ist somit weiterhin klar bei Bayern München.

Dortmund gegen Monaco mit Wetttipps der CL-Buchmacher

Fussballtipps auf Dortmund gegen MonacoChampions League Viertelfinale 2016/17: Borussia Dortmund – AS Monaco

Während sich der FC Bayern im Viertelfinale der Champions League seinem spanischen Trauma stellen muss, scheint der BVB bei der Auslosung mit vergleichsweise heiler Haut davongekommen sein. Obwohl der AS Monaco eine unerwartet gute Runde spielt, hat der Name des französischen Tabellenführers nach wie vor nicht den allerbesten Klang. Schon das Hinspiel am Dienstagabend (20:45 Uhr) kann nun möglicherweise die Frage klären, ob dem BVB tatsächlich der erhoffte Spaziergang in die Vorschlussrunde gelingt. Um am Ende nicht doch mit leeren Händen dazustehen, sollte die Mannschaft von Thomas Tuchel vor heimischer Kulisse in jedem Falle liefern.

Aktuelle Quoten auf Dortmund gegen Monaco

Zumindest die Wettanbieter sind allerbester Dinge, dass der Signal Iduna Park für eine Vorentscheidung wie geschaffen ist. Die komfortable Favoritenstellung lässt auch einen etwas deutlicheren Heimsieg der Westfalen als realistische Option erscheinen.

Sieg Dortmund:

Da die Borussia in dieser Saison noch kein Heimspiel verlor, gibt es in der Tat gute Gründe, auf klare Verhältnisse im ersten Viertelfinale zu setzen. Zumal an Ort und Stelle zuletzt bereits Benfica Lissabon ziemlich böse unter die Räder kam. Hält sich der Großteil der Buchmacher folgerichtig mit attraktiven Angeboten zurück, wartet lediglich Mybet mit einer Spitzenquote auf. Für den Heimsieg des deutschen Vizemeisters wird hier mal eben der 1,68-fache Einsatz abkassiert.

Unentschieden BVB – ASM:

Das erwähnte Achtelfinale hatte allerdings ebenso deutlich gemacht, dass es gut und gerne auch einmal beide Spiele brauchen kann, bis sich der BVB als strahlender Sieger herauskristallisiert. Bereits gegen die Portugiesen hatten die Dortmunder einen ärgerlichen Zwischenstand erst in den entscheidenden 90 Minuten umzubiegen vermocht. Sollten sich die Westfalen nun abermals erst im Rückspiel für klare Verhältnisse interessieren, können Tipper von erfreulich hohen Gewinnen profitieren. So ist ein Gleichstand im Hinspiel beim Anbieter Bet-at-home mit 4,28 quotiert.

Sieg Monaco:

Obwohl Interwetten eigentlich als Spezialist für Favoritensiege gilt, hat sich der österreichische Bookies mit der Top-Quote von 5,3 für einen Auswärtssieg der Monegassen dieses Mal zum Fischen in fremden Gewässern entschieden. Für den Wettanbieter scheint die Großzügigkeit durchaus mit einigen Risiken behaftet zu sein. Schließlich wäre der BVB nicht der erste prominente Name, der dem Außenseiter aus dem Fürstentum zum Opfer fällt. Mit dem FC Villarreal, den Tottenham Hotspurs oder Manchester City kam die Truppe von Leonardo Jardim schon etlichen höher gewetteten Mannschaften in die Quere.

Spezialwetten auf Dortmund gegen Monaco

Dass aber selbst ein solch erstaunlicher Lauf in den allermeisten Fällen irgendwann zu Ende geht, lassen nicht zuletzt auch die Aufstiegswetten vermuten. Diese küren die Borussia erwartungsgemäß zum unangefochtenen Favoriten. In den anstehenden Viertelfinals kann sich lediglich Atletico Madrid gegen den englischen Meister Leicester City ein noch leichteres Spiel erhoffen:

Dortmund steigt auf: Best-Quote von 1,6 bei Betsafe
Monaco steigt auf: Best-Quote von 2,5 bei Interwetten

Champions League Achtelfinale, Hinspiele

Dienstag, 11.04., 20:45 Uhr
Borussia Dortmund – AS Monaco
Juventus Turin – FC Barcelona
Mittwoch, 12.04., 20:45 Uhr
Bayern München – Real Madrid
Atletico Madrid – Leicester City

Wetten auf das Unmögliche bei Atletico gegen Leverkusen

Quoten heute auf Atletico gegen LeverkusenChampions League Achtelfinale 2016/17: Atletico Madrid – Bayer Leverkusen

Die Achtelfinal-Rückspiele der Bayern und des BVB haben Lust auf eine ganze Menge mehr gemacht. Bayer Leverkusen dagegen steuert zum Abschluss der ersten K.-o.-Runde bereits auf ihre Abschiedsvorstellung in der Königsklasse zu. Nachdem Atletico Madrid vor drei Wochen mit einem 4:2-Erfolg die BayArena erstürmte, dürfte ein ehrenhaftes Ausscheiden für die Rheinländer am Mittwochabend (20:45 Uhr) das Höchste der Gefühle an.

Atletico Madrid gegen Bayer Leverkusen Quoten

Nach der festen Überzeugung der Wettanbieter muss jener Trainer allerdings erst noch gebacken werden, der die Werkself doch noch in das Viertelfinale der Champions League führen kann. Tayfun Korkut wird mit deutlichen Außenseiterquoten dagegen kein erfolgreicher Husarenritt im Estadio Vicente Calderon zugetraut.

Sieg Atletico:

Obwohl sich der Vorjahresfinalist im Rückspiel sogar eine torarme Niederlage mit einer Differenz von zwei Treffern erlauben könnte, stimmen die Buchmacher in der Annahme überein, dass sich die Truppe von Diego Simeone vor heimischer Kulisse nicht hängenlässt. Dabei dürfte auch die von Interwetten offerierte Top-Quote von 1,65 dem Umstand Rechnung tragen, dass die Rojiblancos zu den heimstärksten Teams des Kontinents zu zählen sind. So fuhr Atletico etwa bei seinen letzten 33 Auftritten auf dem internationalen Parkett starke 28 Heimsiege ein.

Remis:

Wenngleich Leverkusen ein Unentschieden in Sachen Aufstieg natürlich überhaupt nicht weiterhilft, käme ein solches Resultat angesichts der erwähnten Heimstärke der Madrilenen doch einem außerordentlich guten Ergebnis gleich. Entsprechend könnte in diesem Falle auch Tayfun Korkut von einer gelungenen europäischen Premiere berichten. Die Prognosen der Wettanbieter lassen jedoch erahnen, wie weit der Weg selbst zu diesem Achtungserfolg ist. Mit einer Quote von 4,20 machen Tipper bei einem Gleichstand nach 90 Minuten bei Mybet den besten Schnitt.

Sieg Leverkusen:

Wenngleich es ja bekanntlich überall Wunder geben soll, wenn man sie denn nur sehen möchte, weicht der anstehende Termin in Madrid vermutlich doch von dieser Regel an. Da etwa der Wettanbieter Mybet einen bloßen Auswärtssieg der Werks-Kicker mit dem stolzen Wert von 6,0 quotiert, dürfte an die benötigte Aufholjagd beim besten Willen nicht zu denken sein. Dies wird dann folgerichtig auch von den Handicapwetten unterstrichen. Der für den Aufstieg wahrscheinlich erforderliche Sieg mit drei Toren Vorsprung wäre Bet365 die Rückzahlung des 41-fachen Einsatzes wert.

Torwettquoten bei Atletico gegen Bayer 04

Da Atletico im fußballerischen Alltag mit Vorliebe „italienische Ergebnisse“ nach Hause bringt, dürfte sich für Bayer allenfalls dann noch eine Minimalchance ergeben, wenn sich der im Hinspiel beobachtete Kontrollverlust nun auch in der spanischen Metropole wiederholt. Für die benötigte Aufholjagd wird unbedingt ein weiterer Tag der weit geöffneten Tore gebraucht. Und zumindest bezüglich dieser Voraussetzung sind die Prognosen der Wettanbieter doch für einen kleinen Mutmacher gut. Die Quoten der Torwetten deuten fraglos auf ein etwas höheres Endresultat hin:

Es fallen höchstens 2 Tore: Best-Quote von 2,15 bei Mybet
Es fallen mindestens 3 Tore: Best-Quote von 1,75 bei Tipico

Die Achtelfinals haben in den vergangenen Tagen schon so manche unglaubliche Aufholjagd zu sehen bekommen. Dieses letzte Fünkchen Hoffnung hat sich auch der dritte Bundesligist noch bewahrt. Zumal Bayer nach der Entlassung von Roger Schmidt mit neuem Führungspersonal in Spanien gastiert.

« Vorherige SeiteNächste Seite »

Sport Tipps und Fußball Informationen zu allen Fußballligen wie der Bundesliga. Zudem bieten wir aktuelle Favoritenquoten auf den Deutschen Meister und die Abstiegskandidaten, sowie zur 2. Liga, Champions League und WM 2018 Qualifikation an. Außerdem gibt es Livewetten zum 17. Bundesliga Spieltag mit Borussia Dortmund gegen 1899 Hoffenheim. Impressum
©2017 www.sporttippsheute.com